Unser neues Theaterstück 2020:

"die Doppelhochzeit"

Komödie in drei Akten von Helmut Schmidt

Zum Inhalt:

Siggi Schmidt und seine Verlobte Andrea wollen heiraten. Schon Wochen vorher sind besonders Andrea und ihre Mutter Anna mit den Vorbereitungen beschäftigt, damit der Tag unvergesslich wird. Doch je näher der Hochzeitstermin rückt, tauchen mehr und mehr Unstimmigkeiten bei dem jungen Paar auf. Andrea hätte auch gerne kirchlich geheiratet – in weißem Brautkleid; und ein großes Fest im Saal hätte ihr gefallen. Siggi aber will nur im Garten ihrer Mietswohnung im kleinen Familienkreis feiern;  Jetzt müssen die Eltern her und das Chaos regeln. Die haben jedoch schon Probleme genug mit den „Großeltern“. Und dann ist  da noch Siggis bester Freund Thorsten – der rettende Engel. Denn am Ende findet fast alles so statt, wie Andrea es wollte – nein – nicht ganz ...

 


Aufführungstermine:

Freitag, 20.03.2020 und Samstag, 21.03.2020 um 20.00 Uhr
Freitag, 27.03.2020 und Samstag, 28.03.2020 um 20.00 Uhr
Freitag, 03.04.2020 und Samstag, 04.04.2020 um 20.00 Uhr

(Saalöffnung jeweils um 19.00 Uhr)

In der Turn- und Festhalle des TGV Rotenberg, Im Graben 6 in 70327 Stuttgart-Rotenberg


Kartenvorverkauf am Samstag, den 15.02.2020 von 9.00 bis 11.00 Uhr in der Turn und Festhalle.

Danach ab dem 17.02.2020 bei der
Buchhandlung Roth (gegenüber S-Bahnhof Untertürkheim)
Augsburger Straße 360, 70327 Stuttgart-Untertürkheim
Telefon: 0711/331212

Eintritt: 11,00 + 12,00 Euro

Für Speisen und Getränke ist gesorgt!